3 Hauptteile des 3-Pfund-menschlichen Gehirns

Über das menschliche Gehirn

Das Gehirn ist ein mächtiges und lebenswichtiges Organ, das für die Gesundheit unerlässlich ist
am Leben sein. Abgesehen davon würde es nicht schaden, Kenntnisse über die Hauptsache zu haben
Teile des Gehirns und ihre Funktionen. Grundsätzlich die Gehirn besteht aus 3 Teilen: das Großhirn, das Kleinhirn und das Gehirn
Stengel. Jeder dieser Teile bietet unterschiedliche Funktionen für das Gehirn, und wir
kann ohne sie nicht überleben.

1. Großhirn: auch Kortex genannt, ist bei weitem das Größte
Teil des Gehirns und wiegt etwa zwei Pfund. Fürs Protokoll, das Ganze
Gehirn wiegt drei Pfund. Das Großhirn beherbergt Milliarden und Abermilliarden von
Neuronen. Diese Neuronen steuern praktisch alles, was wir tun. Es kontrolliert unsere
Bewegungen, Gedanken und sogar unsere Sinne. Da das Großhirn so viele Funktionen hat,
Wenn es beschädigt ist, hat dies viele verschiedene Folgen.

Das Großhirn besteht aus vier verschiedenen Lappen, die steuern
all unsere Bewegungen. Zu den vier Lappen gehören: Stirnlappen, Scheitellappen,
Temporallappen und Okzipitallappen. Der Frontallappen steuert unsere Emotionen,
Beurteilungs- und Planungsfähigkeiten. Der Parietallappen steuert unsere Sinne wie z
Geschmack, Temperatur und Schmerz. Der Temporallappen steuert unsere Hörprozesse
und Hören. Der Okzipitallappen steuert unser Sehen.

Schließlich besteht das Großhirn aus zwei Schichten: dem Gehirn
Kortex, der unsere Koordination und Persönlichkeit steuert, und die weiße Substanz
des Gehirns, das die ermöglicht Gehirn zu kommunizieren.

2. Kleinhirn: vom lateinischen „kleines Gehirn“ ist das Kleinhirn
eine Struktur aus zwei Hemisphären, die sich direkt unter dem hinteren Teil des Großhirns befindet,
Recht hinter dem Gehirn Stengel. Stellvertretend für etwa 11 Prozent des Gehirns
Gewicht, es ist eine tief gefaltete und hochorganisierte Struktur, die mehr enthält
Neuronen als alle anderen Gehirn zusammengesetzt. Die Oberfläche der
Das gesamte Kleinhirn entspricht in etwa dem einer der Gehirnhälften.

Das Kleinhirn ist der zweitgrößte Teil des Gehirns und
es spielt eine bedeutende Rolle für unseren Motor
Fähigkeiten. Es befindet sich an der Basis des Gehirns und kann beschädigt werden
zum Nachlassen Ihrer motorischen Fähigkeiten führen. Neben Motorsteuerung, das Kleinhirn hat
andere verschiedene Funktionen. Eine Funktion, die es hat, ist es, unser Gleichgewicht zu halten
und Körperhaltung. Eine weitere wichtige Funktion des Kleinhirns ist die Kontrolle
das Timing und die Kraft verschiedener Muskeln. Motorisches Lernen ist eine weitere Funktion von
das Kleinhirn, und es hat den größten Einfluss auf Fähigkeiten, die eine Prüfung erfordern und
Error. Obwohl es hauptsächlich mit der motorischen Kontrolle in Verbindung gebracht wird, ist das Kleinhirn
hat eine gewisse Kontrolle über unsere kognitive Funktionen, wie Sprache.

3. Hirnstamm: Der Hirnstamm ist der kleinste Teil des
Gehirn, sitzt unter Ihrem Großhirn vor Ihrem Kleinhirn und verbindet sich
das Großhirn zum Rückenmark. Zu den Teilen des Hirnstamms gehören: das Mittelhirn,
Medulla oblongata und die Pons.

Der Hirnstamm ist der älteste und tiefste Bereich des Gehirns.
Es wird oft als Reptiliengehirn bezeichnet, weil es dem Ganzen ähnelt
Gehirn eines Reptils.

Obwohl der Hirnstamm klein ist, kontrolliert er viele
wichtige Funktionen in unserem Körper. Einige Funktionen des Hirnstamms umfassen:
Atmung, Erregung, Bewusstsein, Blutdruck, Herzfrequenz und Verdauung. Es
steuert auch unsere Schlafmuster, Körpertemperatur, Herzrhythmen und sogar unsere
Hunger und Durst. Darüber hinaus regelt es die zentrale Nervensystem.
Schließlich ist der Hirnstamm der Ort, an dem Informationen zwischen dem Großhirn und dem Gehirn gesendet werden
Kleinhirn.

Erfahren Sie mehr darüber Gehirnteile und was sie tun.