Wie „Virtual Gym“ eStragy CogniFit nutzt, um eSports-Spielern beim Aufsteigen zu helfen!

Videospiele haben in den letzten Jahrzehnten einen langen Weg zurückgelegt. Was einst kaum mehr als eine lustige Ablenkung war, hat sich zu einer Branche entwickelt, die so viel von dem beeinflusst, was wir tun, von den Filmen, die wir uns ansehen, über die Themenparks, die wir besuchen, bis hin zu unserer Art, wie wir leben lernen, kommunizieren und mit der Welt interagieren.

Es ist kein Geheimnis, dass Online-Videospiele es Menschen ermöglicht haben, sich wie nie zuvor zu verbinden. Die Wettbewerbsnatur der Menschen hat dazu geführt, dass ein Spielemarkt auf der ganzen Welt expandiert. Videospieler verbringen immer mehr Zeit mit der Steckdose, da sich die Spiele entwickeln, um intensiver, süchtig machender und unterhaltsamer zu werden. Eine kontinuierliche Entwicklung der Schwierigkeit ist sehr verlockend, da Sie nie immer der Beste sein werden, ein anderer Konkurrent, der härter trainiert und neue Strategien entwickelt, wird da sein, um Ihre Position einzunehmen, sobald Sie anfangen zu schlafen.

Riesige Unternehmen wie Google, Facebook und Amazon kämpfen mit Projekten wie z Youtube, Twitch und Oculus, während altgediente Firmen mögen Microsoft und Sony investieren stark in den Erhalt ihres Marktanteils. Gleichzeitig versuchen junge Gamer, sich als „Streamer“ oder in der schnell wachsenden Welt des eSports einen Namen zu machen.

Da das Interesse weiter wächst und, was noch wichtiger ist, da Unternehmen weiterhin stark in die Videospielbranche investieren, beginnen Spieler aus der ganzen Welt, ein „Gamer“ zu sein, als eine praktikable – und potenziell lukrative – Alternative zu traditionelleren Entscheidungen wie z Sportler oder Musiker sein.

Aber genauso wie ein engagierter Athlet weiß, dass er Zeit sowohl im Fitnessstudio als auch auf dem Übungsplatz investieren muss, wenn er sich weiter verbessern will, müssen junge Spieler, die die Spitze ihrer Fähigkeiten erreichen wollen, daran arbeiten, ihren wichtigsten Muskel zu stärken: ihr Gehirn.

eStragy soll „Spielern“ dabei helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen

eStragy ist ein brandneues „virtuelles Fitnessstudio“, das speziell für Gamer entwickelt wurde. Basierend auf einem der beliebtesten kompetitiven Online-Multiplayer-Spiele, League of Legends hat eStragy einige der beliebtesten und effektivsten Ideen aus der Welt der körperlichen Fitness übernommen und sie an die Bedürfnisse von Gamern angepasst.

Die eSports-Trainingsplattform wertet Daten direkt aus dem aus Spiel, wie der Spieler es spielt – ähnlich wie Fitness tracker verfolgt die Schritte und den Schlaf einer Person – und erstellt ein vollständiges Profil der Stärken, Schwächen und des Wachstums des Spielers im Laufe der Zeit.

Das eStragy-Dashboard
Das eStragy-Dashboard

Durch die Analyse der Leistung des Spielers im Spiel im Laufe der Zeit kann die eStragy-Plattform bestimmen, welche kognitiven Fähigkeiten der Spieler trainieren kann, um seine Gesamtleistung im Spiel zu verbessern – Fähigkeiten wie z Hand-Auge-Koordination, mit dem Fokus auf, VerarbeitungsgeschwindigkeitUnd vieles mehr.

eStragy entschied sich für Gehirntrainingsaktivitäten von CogniFit, um die Leistung der Spieler zu steigern

Sobald eStragy das Profil der Leistung und der kognitiven Fähigkeiten des Spielers erstellt hat, können die Spieler maßgeschneiderte Trainingspläne erstellen, die auf den kognitiven Fähigkeiten basieren, die sie verbessern möchten, und dem Trainingsplan, der am besten zu ihrem Leben passt.

Personalisiert
Personalisiertes Gehirntraining in der eStragy-Plattform.

Diese personalisiert Trainingspläne ermöglichen es den Spielern, sich auf die spezifischen Bereiche zu konzentrieren, die ihr Spiel erheblich verbessern werden. CogniFit ist vertrauenswürdig Gehirntrainingsaktivitäten helfen diesen Spielern, die neuronalen Verbindungen zu verbessern, die mit einigen der wichtigsten kognitiven Fähigkeiten verbunden sind, die beim Spielen von Videospielen verwendet werden oder in unserem täglichen Leben.

Für Gamer, die ein wenig zusätzliches Training suchen, ermöglicht eStragy den Benutzern auch die Auswahl individueller Trainingsaktivitäten, die in sechs Kategorien unterteilt wurden: Technik, Geschwindigkeit, Fokus, Vision, Gedächtnis und Strategie.

Ansprechend und effektiv
Engagierte und effektive Gehirntrainingsaktivitäten auf der eStragy-Plattform.

Was kommt als Nächstes für eStragy und CogniFit?

Diese aufregende Zusammenarbeit zwischen eStragy und CogniFit soll Ende Mai in die geschlossene Beta-Phase eintreten, wobei eine öffentliche Beta für September dieses Jahres angesetzt ist.

Wir sind gespannt, wie die Benutzer während dieser Beta-Phasen auf das Training reagieren, und freuen uns darauf, das weiter zu verfeinern und zu aktualisieren Gehirn-Training Aktivitäten in Vorbereitung auf die geplante Veröffentlichung im Januar 2022.