Rhotacism: Eine vollständige Anleitung zu dieser Sprachbehinderung

Rhotacismus

Erinnerst du dich, als du ein Kind warst und gesprochen hast, indem du deine „Rs“ wie „Ws“ klingen ließst und alles dachte, es sei süß? Das ist als Rhotacismus bekannt und manche Menschen leben sogar als Erwachsene damit. Was ist Rhotacismus, wie ist er in anderen Sprachen und was sind seine Symptome? Wie sieht es als Sprachbehinderung aus und was sind einige Beispiele? Was sind seine Ursachen? Wie wirkt es sich auf die Einnahme von Medikamenten? Ist es heilbar und wie kann es behoben werden? Dieser Artikel wird alle Ihre Zweifel am Rhotacismus beantworten. 

Was ist Rhotazismus?

Rhotacismus ist eine Sprachbehinderung, die durch mangelnde Fähigkeit oder Schwierigkeit, den Laut auszusprechen, definiert wird R. Einige Logopäden, die mit Sprachstörungen arbeiten, nennen diese Behinderung möglicherweise Derrotatisierung weil die Klänge nicht rhotisch werden, sondern ihre rhotische Qualität verlieren. Es könnte auch ein genannt werden Rest-R-Fehler.

Es ist kein so ungewöhnliches Phänomen und passiert tatsächlich auch mit dem Brief L, ein Phänomen bekannt als Lambdacismus. Manchmal verwechseln Menschen diese Sprachbehinderungen mit einem Lispeln, was sie nicht sind. Innerhalb des Schuljahres 2000-2001 wurden mehr als 700,000 Schüler des amerikanischen öffentlichen Schulsystems als entweder sprach- oder sprachbehindert eingestuft. Ironischerweise enthalten alle drei Sprachfehler den unruhigen Buchstaben in sich.

Das Wort Rotatismus stammt aus dem Neuen Latein Rotatismus bedeutet eigentümliche oder übermäßige Verwendung von [r]. Das lateinische Wort stammt vom altgriechischen Wort rhōtakismós was bedeutet, fälschlicherweise „rho“ zu verwenden, was das Äquivalent des Griechischen ist R. Für Sprachfreaks, Hier ist eine wirklich großartige Erklärung, wie das Wort entstanden ist.

Wie funktioniert Rhotacism in verschiedenen Sprachen?

Rhotacismus ist, in der Theorie, häufiger bei Menschen, deren Muttersprache ein trillerndes R hat. Zum Beispiel, im Spanischen ist das „rr“ ein trillerndes R. Andere Sprachen mit einem trillernden R sind Bulgarisch, Ungarisch, Arabisch, Finnisch, Rumänisch, Indonesisch, Russisch, Italienisch und die meisten Schwedisch sprechenden Personen. Einige Leute mögen Asiaten, insbesondere Chinesen, verspotten, weil sie das englische Wort „Broccoli“ nicht richtig aussprechen können, sondern „Browccoli“. Dies ist jedoch nicht auf einen Rhotacismus zurückzuführen. Das liegt eigentlich daran, dass Mandarin-Wörter (Chinesisch) am Anfang eines Wortes einen „r“-Laut haben können, aber nicht in der Mitte oder am Ende eines Wortes. Dies führt dazu, dass sie Probleme in ihrem haben Phonotaktik und verursacht eine Unfähigkeit, das englische „R“ in der Mitte von Wörtern auszusprechen.

Der Anführer der Hisbollah, Hasan Nasrallah, ist ein libanesischer Anführer und wird wegen seines Rhotacismus verspottet, wenn er sagt: "Amwīka" und "Iswā'īl“ für das Arabische Amrika (Amerika) und Israel (Israel). Er ist ein arabischer Muttersprachler – eine Sprache, die das trillernde R hat. Beachten Sie, wie er a setzt W Klang in diesen beiden Wörtern, wo die R Ton ist normalerweise.

Symptome von Rhotacismus

  • Manche Menschen versuchen, ihre Behinderung zu verbergen, indem sie Wörter mit vermeiden Rist in ihnen.
  • Eine allgemeine Unfähigkeit zu sagen R Geräusche
  • Trillernde Rs oder gutturale Rs (wie das französische R) zu verwenden, wenn versucht wird, das normale englische R auszusprechen.

Rhotacismus als Sprachstörung

Anhand einer strengen Klassifizierung nur etwa 5%-10% der menschlichen Bevölkerung sprechen in a ganz normale Weise. Alle anderen leiden an irgendeiner Art von Sprachstörung oder ein anderes. Für Kinder jeder Sprache, die R Geräusche sind normalerweise am schwierigsten zu meistern und sind oft die letzten, die ein Kind lernt. Deshalb ist Babysprache, wenn Sie darüber nachdenken, nicht wirklich explizit oder stark R Geräusche. Im Englischen kommt rhotacism oft als a W Sound, weshalb „Roger Rabbit“ wie „Woger Wabbit“ klingt. R ist oft schwieriger, weil ein Kind die verschiedenen Kombinationen der /r/-Lauten lernen muss, nicht nur den Buchstaben selbst, im Gegensatz zu anderen Buchstaben. Zum Beispiel, wenn es vor und nach Vokalen kommt. Die Kombination eines Vokals mit dem Laut /r/ wird a genannt Phänomen und auf Englisch gibt es acht Kombinationen davon:

– Das Vorlaute R, wie „Regen“

- Das RL, wie „Mädchen“

- Das IRE, wie „Reifen“

- Das AR, wie „Auto“

- Das OHR, „wie „Bier“

- Das OR, wie „Küste“

- Das ER, wie „Butter“

- Das LUFT, wie „Software“

Ein Sprachfehler ist a Sprachstörung, kein Sprachstörung. Rede Störungen sind Probleme bei der Fähigkeit, Sprachlaute hervorzubringen, während Sprachstörungen Probleme beim Verstehen und/oder beim Verwenden von Wörtern sind. Sprachstörungen, im Gegensatz zu Sprachstörungen, nichts mit Sprachproduktion zu tun.

Was oft passiert, ist, dass die sprechende Person ihre Zunge nicht genug anspannt oder ihre Zunge nicht richtig bewegt (je nach Dialekt nach oben und hinten), was die W oder „uh“-Sound kommen heraus. Es kann auch sein, dass die Person ihre Lippen anstatt ihre Zunge bewegt.

Rhotacismus
Rhotacism – der wirklich rote, runde Apfel

Beispiele für Rhotazismus

  • Barry Kripke aus der TV-Show The Big Bang Theory hat sowohl Rhotacism als auch Lambdacism - was bedeutet, dass er Probleme hat, beides auszusprechen R's und sein L'S.
  • Der berühmteste Rhotacismus wäre Elmer Fudd von Looney Tunes. Er spricht das Wort „Kaninchen“ aus [ˈɹ̠ʷæbɪ̈t] als „Wabbit“ [ˈwæbɪ̈t]
  • In Monty Pythons Leben von Brian, die Figur des Films von 1979 Pilatus leidet unter Rhotazismus. In dem Film wird er verspottet, weil er nicht leicht zu verstehen ist.

Hier ist ein Video mit einer Frau, die an Rhotacismus leidet. Sie erklärt, wie schwierig es sein kann, die Sprachbehinderung zu haben.

Ursachen des Rhotazismus

Für viele Menschen sind die Ursachen des Rhotacismus relativ unbekannt, insbesondere bei Erwachsenen. Wissenschaftler vermuten jedoch, dass die größte Ursache ist, dass die Person in einer Umgebung aufgewachsen ist, in der sie gehört hat Rauf seltsame Weise, die Form ihrer Münder ist anders als normal, oder ihre Zungen und Lippen haben nie gelernt, wie man den Buchstaben produziert. Bei Kindern kann dies passieren, weil die Eltern oder Erwachsenen die Art und Weise, wie das Kind spricht (mit Babysprache), niedlich finden und das Kind nie wirklich lernt, wie man es produziert.

Für einen Benutzer des Internetforums hat es damit zu tun, wie sie es tun die Sprache gelernt, „Ich spreche verschiedene Sprachen, ich spreche das „R“ normal auf Niederländisch, Französisch und Spanisch aus, aber ich habe einen Rhotacismus, wenn ich Englisch spreche. So habe ich es gelernt.“

CogniFit Gehirntraining
CogniFit Gehirntraining: Trainiert und stärkt wesentliche kognitive Fähigkeiten optimal und professionell.

Für andere Menschen sind Sprachprobleme zweitrangig Zustand zu einem bereits bestehenden, ernsthaften Zustand. Körperlich wäre es eine Lippen- oder Gaumenspalte. Neurologisch könnte es sich um eine Erkrankung wie Zerebralparese handeln. Es kann auch ein Zungenbändchen. Fast jeder hat eine Strecke der Haut, die entlang der Unterseite ihrer Zunge verläuft. Wenn diese Haut zu eng ist und bis zur Zungenspitze reicht, kann sie das Aussprechen (und das Erlernen der Aussprache) erschweren. Rund List schwierig. Wenn das Zungenband nicht frühzeitig behoben wird, kann es unglaublich schwierig sein, es später zu beheben und zu lernen, wie man es ausspricht.

Wie das Gehirn den Rhotazismus beeinflusst

Das Gehirn beeinflusst den Rhotazismus nur bei denen, die nicht aufgrund einer körperlichen Behinderung (z. B. einer Gaumenspalte) daran leiden. Bei manchen könnte dies passieren, weil das Gehirn dies nicht hat phonemisches Bewusstsein und nie wirklich gelernt, was der Brief R soll klingen wie. Dies ist üblich mit Kinder, deren Eltern in „Babysprache“ mit ihnen sprachen und das Kind ermutigten Babysprache auch. Diese Art von Verhalten stärkt nur das innere Konzept eines Kindes, dass /R/ wird wie „w“ oder „uh“ ausgesprochen.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass die Gehirnverbindungen erlauben es den Lippen oder dem Mund einfach nicht, sich im Weg zu bewegen sie müssen, um das auszusprechen R. Diese Unfähigkeit hat wenig mit körperlichen und mehr mit geistigen zu tun. Einige Menschen mit Rhotacismus haben ein Problem mit ihren oralmotorischen Fähigkeiten, was bedeutet, dass es keine ausreichende Kommunikation im Mund gibt Teile des Gehirns für die Sprachproduktion zuständig.

Behandlung von Rhotazismus

Ist Rhotacismus heilbar?

Es kann negative soziale Auswirkungen haben – insbesondere bei jüngeren Kindern, wie z. B. Mobbing, das das Selbstwertgefühl senkt und nachhaltige Auswirkungen haben kann. Wenn die Behinderung jedoch früh genug erkannt und relativ schnell behandelt wird, besteht eine gute Gesamtprognose, was bedeutet, dass sie heilbar ist.

        Einige Leute können das jedoch nie richtig aussprechen R und am Ende ersetzen sie andere Klänge, wie z velarer Näherungswert (mögen w Geräusche), uvulärer Approximant (auch bekannt als „franz R"), und der Uvular Triller (wie das trillernde R im Spanischen).

Wie man Rhotazismus behebt

Rhotacism wird durch behoben Sprachtherapie. Zuallererst muss eine Bewertung von a vorliegen Sprachpathologe (SLP) wer hilft bei der Entscheidung, ob das Problem behoben werden kann. Wenn ein Kind beteiligt ist, würde das SLP vorhersagen, ob das Kind aus dem Problem herauswachsen kann oder nicht. Nach der Diagnose arbeitet ein Logopäde mit der Person, die unter der Sprachbehinderung leidet, durch möglicherweise wöchentliche Besuche mit einigen Hausaufgaben und Übungsanleitungen. Die Therapie erfolgt in Ausläufen – ein Zeitraum von einigen Wochen und einer Pause. Es gibt ein Follow-up, um zu sehen, ob sich die Aussprache verbessert hat. In den USA, Kinder, die in der Schule sind und eine Sprachstörung haben, in ein sonderpädagogisches Programm aufgenommen werden. Die meisten Schulbezirke stellen diese Kinder zur Verfügung mit Logopädie während der Schulzeit.

Eine weitere Option, die häufig neben der Sprachtherapie verwendet wird, ist die Verwendung eines Sprachtherapie-Handgeräts, das dabei hilft, den Ton zu isolieren, der schlecht ausgesprochen wird, und ein Bild der richtigen Zungenposition liefert, um eine bessere Aussprache zu ermöglichen.

Eine Die Studie testete ein tragbares taktisches Werkzeug (bekannt als Speech Buddies) und die traditionellen Sprachtherapiemethoden. Die Studie ergab, dass sich Schüler, die das Handgerät (neben der Sprachtherapie) verwendeten, um 33 % schneller verbesserten als diejenigen, die nur die traditionellen Sprachtherapiemethoden verwendeten.

Haben Sie oder jemand, den Sie kennen, jemals mit Rhotacismus gekämpft? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!