Wie das Packen eine einfache Möglichkeit ist, unsere Gehirnleistung zu beurteilen

Wie das Packen eine einfache Möglichkeit ist, unsere Gehirnleistung zu beurteilen

Carlos Rodriguez, CTO von CogniFit, erklärt, wie Packen eine einfach zu beurteilende Gehirnleistung ist. In der spanischen Radiosendung „Hoy por hoy“ auf Cadena Ser, erklärt Rodriguez, wie einfache Aufgaben wie das Packen eines Koffers uns viel mehr sagen können als nur, ob wir zu viele Klamotten haben oder nicht. Hören Sie sich das Interview an.

Während wir die alltäglichen Aufgaben erledigen, Kleidung zu falten, sicherzustellen, dass alles passt, Flüssigkeiten von unserem Lieblingshemd fernzuhalten (nur für den Fall), können einige wichtigere kognitive Fähigkeiten bewertet werden. Hand-Augen-Koordination, visuell Wahrnehmung, und sogar die Planung spielen auch eine Rolle, wenn wir unsere Kreuzfahrt, den Ausflug in die Berge oder den Weg zur Arbeitskonferenz planen.

Sie fragen sich vielleicht, wie genau diese Fähigkeiten beim Packen gemessen werden können. Während Sie Kleidung aufheben, falten und in den gewünschten Bereich des Koffers legen, können Sie Ihre beurteilen Hand-Auge-Koordination Fähigkeiten. Wenn Sie beispielsweise nach dem blauen Hemd greifen möchten, aber stattdessen nach dem roten greifen, kann dies ein Zeichen für eine mangelhafte Hand-Auge-Koordination sein. Visuelle Wahrnehmung kommt ins Spiel, wenn man sich die Größe des Koffers und die Größe der Kleidung ansieht. Nehmen wir an, wir fahren im Winter nach Nordkanada. In diesem Fall möchten wir möglichst viele dicke Schichten verpacken. Durch unsere visuelle Wahrnehmung können wir jedoch sagen, dass wir nicht alle drei Daunenjacken nehmen können und uns nur für eine entscheiden müssen. Planung wird auch beim Packen verwendet, da wir an die Dauer unserer Reise, die Temperatur, die Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen werden, usw. denken müssen. Wenn wir beispielsweise in die Karibik reisen, besteht unser Koffer wahrscheinlich aus Baden Anzüge, Shorts und ein paar schöne Kleider. Allerdings möchten wir den schönen Klamotten nicht zu viel Platz widmen, da wir die meiste Zeit (hoffentlich) im Badeanzug unterwegs sein werden.

Das Arbeiten mit diesen wichtigen Fähigkeiten ist notwendig, um ein langes, erfülltes Leben zu führen. Also, was ist das Mitnehmen? Machen Sie mehr Reisen! Du könntest auch das Packen üben, nur so zum Spaß… aber das würde ich nicht so sehr empfehlen. Oder, du könntest üben Gehirn-Training Übungen, wie CogniFit,  während Sie reisen, ein Zwei-für-Eins.