Fordern Sie das Gehirn Ihres Kindes heraus: Wie man kluge Kinder erzieht

wie man kluge Kinder erzieht

Die Gehirnentwicklung eines Kindes ist sehr eng mit Erfahrungen und äußeren Reizen verbunden, die es von Geburt an erhält. Die verschiedenen Sinne stimulieren die Verbindungen, die zwischen Neuronen bestehen, was dazu beiträgt, neue Verbindungen zu schaffen. Je mehr Verbindungen wir haben, desto intelligenter halten wir das Kind, weshalb es wichtig ist, sein Gehirn während seiner Entwicklung zu stimulieren und herauszufordern. Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihre herausfordern können das Gehirn des Kindes damit sie intelligenter werden.

So erziehen Sie kluge Kinder: Tipps und Ideen

-Interagieren Sie mit Ihrem Kind: Kinder, die nicht spielen und in jungen Jahren nicht genug Zuneigung bekommen, haben mehr Probleme, wenn sich ihr Gehirn entwickelt. Die Interaktion und das Spielen mit Ihren Kindern zeigen ihnen soziale Fähigkeiten und Zuneigung und helfen ihnen, ihre Intelligenz zu entwickeln.

-Sprechen Sie mit Ihrem Kind: Auch wenn sie sich nicht gut ausdrücken können, sprechen Sie mit ihnen und hören Sie ihnen zu. Dadurch werden sie motiviert, ihre Kommunikations- und Sprachfähigkeiten zu entwickeln. Es wird dem Kind auch helfen, sich durch Schreiben auszudrücken, wodurch seine Intelligenz weiterentwickelt wird.

-Gewöhnen Sie sie an das Training: Körperliche Aktivität und Bewegung helfen dem Kind nicht nur körperlich, sondern verbessern sich auch Blutfluss zum Gehirn, das hilft, neue Gehirnzellen zu schaffen.

- Ermutigen Sie sie, Musik zu hören: Musik kann positive Auswirkungen auf das Gehirn haben. Es verbessert das Gedächtnis, Konzentration und Lernfähigkeit. Es kann auch helfen, Stress zu bekämpfen, der gesunde Gehirnzellen schädigt. Das Erlernen eines Instruments kann auch für die Gehirnentwicklung sehr hilfreich sein.

-Seien Sie ein gutes Beispiel für Ihr Kind: Wenn sie dich lesen und kreativ sein sehen, werden sie auch lesen und kreativ sein wollen. Kinder lernen, indem sie ihre Eltern nachahmen – im Guten wie im Schlechten.

-Geben Sie Ihrem Kind Bildung Spiele: Es gibt eine Menge Spiele, die Ihrem Kind helfen verbessern ihre Gedächtnis- und Gehirnfähigkeiten. Es gibt auch Briefe, Mathe, Rechtschreibung usw. Spiele. Diese spielen Spiele können dem Kind helfen, sein Gehirn zu stimulieren und sie unterhalten.

- Stellen Sie sicher, dass sie gut essen: Wenn Sie Ihrem Kind gesundes Essen geben, hilft es seinem Gehirn und Körper entwickeln. Proteine ​​helfen, die Aufmerksamkeit zu verbessern, während Kohlenhydrate, die in Vollkornprodukten und Früchten enthalten sind, ihre Aufmerksamkeit schenken Gehirnenergie. Versuchen Sie, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden, die die Aufmerksamkeit und Gehirnaktivität tatsächlich reduzieren können.

- Bringen Sie Ihr Kind mit, um Dinge draußen zu tun: Machen Sie Ausflüge, um Museen, Parks oder alles andere zu sehen, was sie interessieren könnte. Auszugehen und neue und lehrreiche Orte kennenzulernen, kann sowohl Spaß machen als auch für ihre Entwicklung nützlich sein!