Neon Lights Game – Kniffliges Tracing für die Koordination

Spiel mit Neonlichtern

Spielen Sie diesen spannenden CogniFit Brain Flexer – das Neon Lights Game!

Diese farbenfrohe Ergänzung mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber sobald Sie anfangen, Ihre Maus zu bewegen, werden Sie sehen, wie viele Fähigkeiten Sie aufbringen müssen. Das beinhaltet Hand-Auge-Koordination, Verarbeitungsgeschwindigkeit, räumliche Wahrnehmung und visuelles Kurzzeitgedächtnis.

Werfen wir einen genaueren Blick auf dieses Spiel und wie es mit jedem zusammenhängt Gehirnfunktion.

Wie man Neonlicht-Spiel spielt


Beginnend auf den einfachsten Ebenen, Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Maus entlang der gepunkteten Linie des Bildes zu bewegen. And to anyone who’s ever tried to draw a picture with a mouse, you’ll know it’s quite the challenge! Join our Planet Fitness Brian Gym.

Ein helles Neonlicht wird hinter dem Cursor zurückbleiben, und wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „PRÜFEN“ und das Programm wird Ihnen sagen, wie genau Ihre Verfolgung war. Um zum nächsten Level zu gelangen, müssen Sie höher als der Prozentbalken am unteren Bildschirmrand sein.

Aber…

Auf schwierigeren Levels gibt es ein paar Wendungen, um Ihr Gehirn wirklich zu pushen. Erstens haben Sie nur eine begrenzte Anzahl von Schlägen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Maus so lange wie möglich am Laufen halten und gleichzeitig die Präzision beibehalten müssen.

Zweitens werden die gepunkteten Linien nach einiger Zeit verblassen. Sie werden blind – nur auf Ihr Gedächtnis können Sie sich verlassen. Entweder das, oder Sie müssen so schnell wie möglich verfolgen, ohne die Genauigkeit zu beeinträchtigen.

Und das ist das Neon Lights-Spiel auf den Punkt gebracht.

Aber was ist mit den Vieren? Gehirnfunktionen, die dieses Spiel trainiert? Schauen wir sie uns jetzt an…

Spiel mit Neonlichtern
Neonlichter – Einfaches Level

Hand-Auge-Koordination

Dieser Komplex kognitive Fähigkeit ist genau das, wonach es sich anhört. Es ist unsere Fähigkeit, die Informationen, die wir durch unsere Augen erhalten, aufzunehmen und sie dann mit unseren Händen zu verwenden. Es ist etwas, das wir verwenden jeden einzelnen Tag.

Es kann etwas so Einfaches wie Essen sein – unseren Löffel in eine Suppenschüssel und dann in unseren Mund stecken. Oder es können schwierige Aufgaben sein wie z Fahren – all die Autos um uns herum zu sehen und dann auf eine andere Spur zu wechseln.

Interessante Tatsache: Die Hand-Augen-Koordination kann schlecht sein, selbst wenn die Augen einer Person perfekt sind.

Was das Neon Lights-Spiel betrifft, müssen Sie Ihre Augen benutzen, um die Informationen auf dem Monitor zu sammeln. Verwenden Sie dann Ihre Hände, um die Maus so genau wie möglich entlang der gepunkteten Linie zu bewegen, um jeden Level abzuschließen.

Verarbeitungsgeschwindigkeit

Dies ist eines unserer wichtigsten kognitiven Funktionen. Es ist auch sehr wichtig für das Lernen oder jede Art von akademischer Leistung, intellektuelle Entwicklung, Argumentation und Erfahrung.

Es ist das Zeit, die jemand braucht, um ein mentales zu machen Aufgabe. Oder etwas zu verstehen und dann darauf zu reagieren. Die Sache ist, es bezieht sich nicht auf jemandes Nachrichtendienste. Jemand mit schlechter Verarbeitungsgeschwindigkeit ist vielleicht hochintelligent, aber er würde bei bestimmten Aufgaben einfach etwas länger brauchen. Es geht wirklich nur um Effizienz.

In Neon Lights müssen Sie besonders in schwierigeren Levels schnell reagieren, um jedes Level abzuschließen, bevor die gepunkteten Linien verschwinden.

CogniFit Denkspiel mit Neonlichtern
Neonlichter – Schwere Stufe

Räumliche Wahrnehmung

Räumliche Wahrnehmung ist keine Gehirnfunktion Menschen normalerweise denken. Es ist jedoch ein sehr wichtiger. Es besteht aus zwei Prozessen:

  • Exterozeptiv: die Repräsentationen über unseren Raum durch Gefühle erzeugt
  • Interozeptiv: die Repräsentationen über unseren Körper erstellt, wie seine Position oder Orientierung. 

Wie Sie sehen können, ist es nicht nur der „Raum“ um uns herum, sondern auch unsere Gedanken und Gefühle; unser Denken. Ohne sie wären wir nicht in der Lage, lebenswichtige Dinge wie den dreidimensionalen Raum (sogar den 3-dimensionalen) zu verstehen.

Ein einfaches Beispiel wäre, sich an einen neuen Ort zu begeben. Wir verwenden entweder Richtungen wie Norden oder Süden. Aber auch Standortpunkte oder Orientierungspunkte zählen.

Im Spiel, auch wenn es 2D ist, immer noch arbeitet räumliche Wahrnehmung.

Visuelles Kurzzeitgedächtnis

Viele Menschen sorgen sich um ihr Kurzzeitgedächtnis ist arm. Aber wussten Sie, dass es für alle begrenzt ist?

Das stimmt! Egal wie viel Sie daran arbeiten, es wird immer eine „Obergrenze“ dafür geben, wie gut es ist. Abgesehen davon könnten die meisten von uns diese mentale Funktion ein wenig trainieren.

VSTM erfasst Informationen, die wir erhalten, und speichert sie für kurze Zeit. Es ist Teil unseres Kurzzeitgedächtnis und auch von unserem Working verwendet Erinnerung. Nach einer gewissen Zeit geht die Information entweder ins Langzeitgedächtnis über oder sie wird vergessen.

Dinge wie Alzheimer, Legasthenie, Schlaganfall oder Hirntrauma beeinflussen kann diese Gehirnfunktion.

Wenn Sie zu höheren Stufen von Neonlichtern gelangen, bleiben die gepunkteten Linien nicht für immer bestehen. Sie müssen Ihr Gedächtnis verwenden, um die Linien nachzuzeichnen, wenn Sie die Zeichnung vorher nicht beenden können.

Zusammenfassung des Neonlichtspiels

Dieses einfache Spiel hat es in sich Gehirnübung. Es ist auch etwas ganz anderes als viele andere Gedächtnis spiele. Vielleicht möchten Sie es für ein bisschen Abwechslung zu Ihrer wöchentlichen Sammlung hinzufügen.

Und denken Sie daran, alles, was Sie brauchen, sind 3 Sitzungen pro Woche und 20 Minuten pro Sitzung, um einen Unterschied zu sehen!

Was gibt's Neues